Immobilien verkaufen leicht gemacht

Sie sind Eigentümer eines Grundstücks oder eines Hauses und wollen dieses verkaufen? Möchten Sie sichergehen, dass die geeigneten Interessenten Ihre Immobilie kaufen? Dann wenden Sie sich an die Kirchhof & Schön Immobilienberatung. In unserem vielseitigen und zukunftsorientierten Unternehmen setzt sich ein Team von vier kompetenten Immobilienberatern für Sie ein. Als Experten für Immobilienverkäufe rund um Halle (Saale), Raguhn-Jeßnitz, Anhalt-Bitterfeld und Dessau-Roßlau beschäftigen wir uns täglich damit, unsere Kunden beim Immobilienverkauf zu unterstützen und dabei den größtmöglichen Gewinn sowie minimale Kosten zu erzielen.

Die Vorteile eines professionellen Immobilienmaklers

Erst kürzlich haben wir das Eigenheim eines unserer Kunden für 151.500 € verkauft, obwohl dieser nur mit einem Verkaufspreis von 80.000 € gerechnet hatte. Bei uns können Sie sich also sicher sein, dass wir Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu einem realistischen Preis verkaufen. Dieser fußt auf einer vorhergehenden kostenlosen Marktwerteinschätzung, die unsere fachkundigen Makler anhand spezifischer Methoden durchführen.

Neben der Erzielung eines maximalen Gewinns bedeutet die Beauftragung eines Maklers auch eine deutliche Reduzierung von Stress für Sie, da wir uns um die Vermarktung Ihrer Kapitalanlage kümmern. Das bedeutet, dass wir nach der Bewertung ein professionelles Exposé erstellen, das alle für die Interessenten notwendigen Informationen erhält, wie zum Beispiel auch den Energieausweis. Dies schafft gegenüber potenziellen Käufern Vertrauen, da diese alle relevanten Informationen sofort erhalten. Sobald sich ein Käufer gefunden hat, schließen wir mit diesem einen Kaufvertrag und wickeln den Verkauf ab.

Wir bewerten Ihre Immobilie

Transparenz ist uns wichtig. Daher möchten wir unseren Kunden erklären, wie die Bewertung von Immobilien abläuft. Zuerst wird der Wert anhand des Ertragswertverfahrens, des Vergleichswertverfahrens oder des Sachwertverfahrens bestimmt. Danach nimmt der Makler Rücksicht auf die äußeren Umstände, wie zum Beispiel die Lage des Hauses, die Größe und seine Ausstattung sowie den Zustand.

So können Sie mit einer Wohnung im attraktiven Stadtzentrum von Halle (Saale) meist einen höheren Verkaufspreis erzielen als mit einem Objekt am äußeren Stadtrand. Je besser der Zustand eines Immobilienobjekts ist, desto mehr sind Interessenten bereit zu bezahlen, da sie nach dem Verkauf kein Geld mehr in die Sanierung stecken müssen. Eine Immobilienbewertung ist also zwingend notwendig, wenn ein realistischer Kaufpreis ermittelt werden soll. Sprechen Sie uns darauf an!

Profitieren Sie von unserem umfassenden Beratungsangebot

Neben der Immobilienbewertung und dem Verkauf bieten wir von Kirchhof & Schön Immobilienberatung noch zahlreiche weitere Services an. So können sich Interessenten bei uns zum Thema Baufinanzierung und Energieausweis informieren. Außerdem erstreckt sich unsere Immobilienvermittlung nicht nur auf den Verkauf, sondern wir vermieten auch Immobilienobjekte im Großraum Halle / Leipzig. Sollten Sie Interesse an einer Immobilienberatung haben, kontaktieren Sie uns – wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen!

Ihre kostenfreie Immobilienwertermittlung

Eine professionelle Werteinschätzung ist der Anfang eines erfolgreichen Immobilienverkaufs.

Mit unserer kostenfreien Wertermittlung haben Sie die Möglichkeit für Ihre Immobilie eine erste Wertindikation und Wertspanne zu erhalten.

Der tatsächliche Marktwert Ihrer Immobilie kann jedoch von dem hier ermittelten Marktwert abweichen. Das hat den Grund, dass sich Immobilien in den Faktoren Lage, Ausstattung und vor allem besondere Grundstücksmerkmale immer unterscheiden und dementsprechend noch Abschläge oder Zuschläge zum hier ermittelten Marktwert gemacht werden müssen.

Um den Marktwert zu konkretisieren und Ihre Fragen zur Bewertung zu klären, werden wir Sie in Kürze telefonisch kontaktieren. So können wir weitere Details persönlich klären.

Wir danken Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen.


FAQs – häufig gestellte Fragen zum Thema “Immobilie verkaufen”

Gute Marktkonditionen, alters- oder krankheitsbedingt, finanzielle Schwierigkeiten oder ein Umzug: Die Gründe für einen Hausverkauf sind vielfältig. Doch wann ist es sinnvoll, den Verkauf durchzuführen? Dient die Immobilie als Kapitalanlage, gibt es zwei Gründe für den Verkauf: Entweder der bisherige Mieter zieht aus, wodurch die Immobilie auch für Eigennutzer attraktiv wird. Oder die Spekulationsfrist ist abgelaufen, sodass Sie nach Ablauf der zehnjährigen Frist keine Steuern mehr auf Ihren Verkaufsgewinn zahlen müssen. Außerdem sollten Verkäufer die wirtschaftliche Marktsituation im Blick haben. Denn niedrige Zinsen und eine gute Konjunktur sorgen für eine große Nachfrage. Wenn Interessenten bereit sind, zu investieren, ist Ihr Zeitpunkt gekommen, die Immobilie zu verkaufen.

Der Verkauf einer Immobilie ist eine weitreichende Entscheidung, bei der schon vor Verkaufsbeginn einige Fragen beantwortet werden sollten. Ist gerade ein guter Zeitpunkt, um das Haus zu verkaufen? Wie lange wird der Verkauf dauern? Habe ich bereits eine Anschlussimmobilie und wie finanziere ich diese? Außerdem sollten Sie folgende Unterlagen in Vorbereitung auf den Hausverkauf parat haben:

  • Energieausweis
  • Grundbuchauszug
  • Grundrisse

Darüber hinaus sollten Sie überprüfen, ob noch Renovierungsmaßnahmen durchgeführt werden müssen und sich überlegen, wie Sie Ihre Immobilie potenziellen Käufern präsentieren. Ermitteln Sie außerdem den Wert der Immobilie und überlegen Sie sich, zu welchem Preis Sie diese am Markt anbieten können. Anschließend sollten Sie sich Gedanken zur Vermarktung machen: Wer ist der ideale Käufer für Ihr Haus? Wie läuft eine Besichtigung ab? Und schließlich sollten Sie alle verkaufsrelevanten Punkte im Kaufvertrag festhalten.

Kein Hausverkauf funktioniert ohne entsprechende Werbung. Dazu gehört ein Exposé, das potenziellen Interessenten die wichtigsten Angaben zur Immobilie, wie z.B. Lage, Größe und Ausstattung, auf einen Blick liefert. Doch nicht nur das: Es soll auch auf die Immobilie aufmerksam machen und deren Vorzüge unterstreichen.

Bei einem Immobilienverkauf fallen für den Verkäufer diverse Kostenpunkte an. Darunter die Folgenden:

  • Renovierungskosten vor Verkauf
  • Energieausweis & andere Unterlagen
  • Wertgutachten zur Wertermittlung
  • Vermarktungskosten bei Eigenvermarktung oder Maklerprovision
  • Vorfälligkeitsentschädigung
  • Löschung der Grundschuld
  • Spekulationssteuer
  • Notarkosten
  • Grundbuchamt
  • Grunderwerbsteuer

In Summe können diese Kosten um die 40.000 € betragen. Doch nicht bei jedem Hausverkauf fallen alle genannten Kostenpunkte an. Gehen Sie die Stichpunkte bei Ihrem Hausverkauf am besten Punkt für Punkt durch und überprüfen Sie, welche in Ihrem Fall relevant sind.

Als Verkäufer einer Immobilie müssen Sie für potenzielle Käufer und im späteren Verlauf auch für Behörde und Notar einige Informationen und Dokumente bereithalten. Darunter fallen die Folgenden:

  • Bau- & Lageplan
  • Grundbuchauszüge
  • Nutz-, Wohn- & unbebaute Raumfläche
  • Eingetragene Grundschulden
  • Energieausweis
  • Bestätigung der Vermessung
  • Grundstücks-Grenzattest
  • Urkunde der Baugenehmigung
  • Auflistung der Modernisierungsmaßnahmen
  • Aktueller Grundsteuerbescheid
  • Betriebskostenaufstellung
  • Nachweis über Nutzungs- & Wohnrechte
  • Kaufverträge in Originalausführung
  • Sanierungsvermerke
  • Gebrauchsanleitung für sämtliche Geräte im Haus
  • Versicherungsurkunden
  • Aktuelle Heizungs-, Wasser-, Grundsteuer- & Entsorgungsabrechnung
  • Wartungsverträge
  • Garantieurkunden
  • Alle Schlüssel
  • Bescheinigung über die Prüfung des Schornsteins & der Heizung

Im Wesentlichen sind bei der Übergabe drei Punkte zu beachten: Achten Sie darauf, dass vor der Schlüsselübergabe der vollständige Kaufpreis erstattet wurde. Während der Übergabe sollten Sie als Verkäufer ein detailliertes Protokoll erstellen. Und schließlich sollten Sie wissen, dass ein guter Makler alle Schritte bei der Übergabe inkl. des Protokolls für Sie übernimmt. Wenden Sie sich hierfür gerne an unsere professionellen Makler der Kirchhof & Schön Immobilienberatung.


Unsere Bewertungen auf ImmoScout24

Anfrageformular

Für Verkäufer

Anfrageformular

Sie wollen eine Immobilie verkaufen und suchen den geeigneten Partner?

Wenden Sie sich einfach an uns:
Tel.: 034906/32169
oder füllen Sie das Anfrageformular aus.

Wir stehen Ihnen gern unverbindlich zu einem Beratungsgespräch zur Verfügung.