Informationen zur Immobilie

Hallen im ChemiePark Bitterfeld-Wolfen / Areal A

Objektart
Hallen/Lager/Produktion
Objekttyp
Lagerhalle
Vermarktungsart
Miete
PLZ
06766
Ort
Bitterfeld-Wolfen
bundesland
Sachsen-Anhalt
ImmoNr
5944
Nutzfläche
ca. 37 m²

Beschreibung

Das Objekt befindet sich im ChemiePark Bitterfeld-Wolfen im Areal A. Der Standort ist genehmigungsfähig nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz. Die angebotenen Hallen liegen alle im Erdgeschoss, wodurch auch eine ebenerdige Andienung ermöglicht wird. Die Deckenhöhe beträgt 6,50 m - 10,00 m. Der Fußboden ist beschichtet. Elektroausstattung, Wasser-/Abwasser- und Datenanschlüsse sowie Brandmelde- und Einbruchsmeldeanlage sind vorhanden. Bei einer Anmietung ist die Nutzung von gemeinschaftlichen Sozialräumen (Pausenraum, Umkleideraum, Duschen,WC) und Chemikalienlager inkludiert. Auch Parkplätze/Freiflächen sind umfangreich vorhanden. Eine Anmietung von Teilflächen ist durchaus möglich. Hier wäre es vom Vorteil, wenn bereits vor einer Besichtigung entsprechende Informationen wie z.B. benötigte Fläche, erforderliche Gegebenheiten, Vorhaben etc. vorliegen. Gern wird Ihnen ein passendes Angebot auf Grundlage Ihrer Vorstellung erstellt. Wir freuen uns diesbezüglich sehr auf Ihre Anfrage!

Lage

Der Chemiepark Bitterfeld-Wolfen in der Stadt Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt) ist der älteste Chemiepark Deutschlands und einer der größten in Europa. Nach der politischen Wende in der DDR wurden das ehemalige Kombinat VEB Chemiekombinat Bitterfeld (CKB) und das Fotochemische Kombinat (FCK) mit Sitz in Wolfen aufgelöst und die Stammbetriebe in Bitterfeld und Wolfen in Aktiengesellschaften umgewandelt. In Bitterfeld entstand die Chemie AG Bitterfeld und in Wolfen die Filmfabrik Wolfen AG. In Zusammenarbeit mit der Treuhandanstalt, dem alleinigen Gesellschafter, wurden die Produktionsanlagen und Werkstätten auf Sanierungsfähigkeit geprüft und geeignete für eine Privatisierung vorbereitet. Es kam zu Ausgründungen und Neuansiedlungen (Bayer, Heraeus, Aussimont, Sidra-Wasserchemie, ORWO Net, Folienwerk Wolfen, Organica Feinchemie u. a.). Wegen der Vielzahl unterschiedlicher Eigentümer wurde erstmals das Modell eines Chemieparks (Chemiepark-Modell) entwickelt. Der Chemiepark Bitterfeld-Wolfen hat eine Gesamtfläche von ca. 1.200 ha. Im Chemiepark mit seinen fünf offen zugänglichen Arealen (A bis E) sind mehr als 300 Firmen angesiedelt, die ca. 12.000 Mitarbeiter beschäftigen. Unternehmen von verschiedenen Kontinenten (Europa, USA, Asien) haben den Chemiepark Bitterfeld-Wolfen als idealen Standort erkannt und hier investiert. Etwa 12 % der vorbereiteten Flächen gelten als frei und stehen Investoren zur Verfügung. Das Objekt befindet sich im Areal A. - Autobahn A) (Berlin-München) ca. 4 km - Bundesstraße B184, B183 ca. 1 km - Bahnhof Wolfen ca. 1,2 km - Busanbindung va. 200 m - Flughafen Halle-Leipzig ca. 30 km

Ausstattung

- Erdgeschoss - Alarmanlage - Einbruchmeldeanlage - Brandmeldeanlage - ebenerdige Andienung - überdacht - Waschraum/Dusche - 2 Wasserarten (Trink- und Brauchwasser) - VE-Wasseranlage im Gebäude vorhanden - Datennetz Mietpreis von 3,80 € - 5,65 € Verfügbarkeit einer umfassenden chemierelevanten Infrastruktur im Chemiepark in unmittelbarer Nähe (Entsorgungsunternehmen, Maschinenbauer, Glasbläserei, zertifiziertes Analyselabor, Beratungskompetenz).

Weitere Informationen

Die Angaben zu dieser Immobilie beruhen auf Aussagen und Unterlagen des Eigentümers. Der Makler übernimmt für die Richtigkeit dieser Angaben keine Haftung. Bei den im Exposé dargestellten Grundrissen handelt es sich ausdrücklich um Grundrissskizzen, die lediglich dem Verständnis der Raumaufteilung dienen sollen. Für angegebene Maße o.a. übernimmt der Makler keine Haftung. Diese sind vom Kaufinteressenten bei Bedarf selbst aufzunehmen.

JETZT Anfrage starten:

  
 

Ihre Anfrage zu der Immobilie „Hallen im ChemiePark Bitterfeld-Wolfen / Areal A“ (5944)

Vorname:
Name:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail:
Nachricht: