Informationen zur Immobilie

verpachtete Ackerflächen rund um Möst und Schierau in Raguhn-Jeßnitz

Objektart
Land/Forstwirtschaft
Objekttyp
Sonstige Landwirtschaftliche Immobilien
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
06779
Ort
Raguhn-Jeßnitz
ImmoNr
6100
Grundstücksgröße
ca. 70.990 m²
Kaufpreis
98.000,00 €

Beschreibung

Es handelt sich um drei Flurstücke der Gemarkung Schierau, Flur 9 und 10. Flur 10 Flurstück 737 mit 8.582 m² Bodenpunkte zwischen 30-40 Gesamtertragsmesszahl 3001 Flur 10 Flurstück 683 mit 45.467 m² Bodenpunkte zwischen 30-53 Gesamtertragsmesszahl 9784 Flur 9 Flurstück 436 mit 16.941 m² Bodenpunkte zwischen 11-71 Gesamtertragsmesszahl 20718 3,25 ha der Flächen sind bis zum 30.09.2030 fest verpachtet für einen aktuellen Pachtzins i.H.v. 439,06 EUR. Dieser erhöht sich bis zum Ende der Pachtzeit noch auf 487,85 EUR. 3,84 ha sind bis zum 31.10.2030 fest verpachtet für einen jährlichen Pachtzins von 500,07 EUR.

Lage

Die Grundstücke befindeen sich im Ortsteil Schierau. Schierau ist ein Ortsteil der Stadt Raguhn-Jeßnitz nahe der Stadt Dessau Roßlau (ca. 9 km). Demnach befindet sich das beliebte Dessauer Waldbad in unmittelbarer Nähe. Die Stadt Raguhn-Jeßnitz liegt ca. 12 km nördlich von Bitterfeld und ca. 15 km südlich von Dessau. Der Ort entstand an dem wichtigen Mulde-Übergang von Halle nach Wittenberg. Am 1. Januar 2010 schlossen sich die bis dahin selbständigen Städte und Jeßnitz sowie die Gemeinden zur Stadt Raguhn-Jeßnitz zusammen. Gleichzeitig wurde die Verwaltungsgemeinschaft Raguhn aufgelöst. Einige Sehenswürdigkeiten sind z.B. die St.-Georgs-Kirche oder das Kriegsdenkmal für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges. In Raguhn ist die "Libehna Fruchtsaft GmbH" ansässig. "RMIG GmbH" wurde im Jahr 1861 als Drahtweberei Gottlob Herbrandt AG gegründet und seit 150 Jahren in Raguhn ansässig, RMIG GmbH (ehemals PRESTARA) ist der größte Arbeitgeber der Stadt Raguhn-Jeßnitz. Eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt Raguhn-Jeßnitz ist der barocke Hecken-Irrgarten. Er liegt in dem ehemals zum Altjeßnitzer Schloss gehörenden Park. Dieses wurde 1699 erbaut. Aufgrund der zentralen Lage und der sehr guten Infrastruktur der Stadt Raguhn, sind sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie die Grundschule gut zu erreichen. Weiterhin verfügt Raguhn u. a. über eine Grund- und Realschule, eine Kindertagesstätte, mehrere Ärzte, Frisöre, Physiotherapien oder Handwerkerdienstleistungen.

JETZT Anfrage starten:

  
 

Ihre Anfrage zu der Immobilie „verpachtete Ackerflächen rund um Möst und Schierau in Raguhn-Jeßnitz“ (6100)

Vorname:
Name:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail:
Nachricht: